Was es zu berichten gibt

Erzählen Sie's ruhig weiter!

Registrierkasse: FoxFakt setzt auf EFSTA

Ab 01.04.2017 wird es ernst, alle Betriebe über € 15.000,- Jahresumsatz und über € 7.500,- Barumsatz sind zu Verwendung einer RKSV[1]-konformen Registrierkasse verpflichtet. Die gesetzlichen Anforderungen an eine Registrierkasse sind vielfältig und technisch zum Teil sehr komplex.

EFSTA - Ein starker Partner im Hintergrund

EFSTA[2] ist ein österreichischer Hersteller von Sicherheitssystemen für elektronische Aufzeichnungssysteme von Geschäftsfällen. Um allen Anforderungen des Gesetzgebers gerecht zu werden und eine optimale Lösung anbieten zu können, setzen wir auf das EFSTA System.

Die EFSTA bietet ein elektronisches Register von Geschäftsfällen an. Dort werden sämtliche Kassentransaktionen gespeichert und mittels Signatureinheit verschlüsselt sowie archiviert.

FoxFakt wird zukünftig eine Schnittstelle zu diesem Register beinhalten.

 

Welche Aufgaben übernimmt das EFSTA System für den Kunden?

  • Führung des Datenerfassungsprotokolls
  • Belegsignierung
  • Erzeugung des maschinenlesbaren Codes für den Bon-Druck (QR-Code)
  • Online-Datenspeicherung für  10 Jahre
  • Automatische Erstellung der erforderlichen Start- und Endbelege
  • Meldungen an FinanzOnline
  • Gesetzliche Änderungen werden von EFSTA gewartet und eingepflegt.


Welche Kosten entstehen?

Für Ihre persönliche Signaturerstellungseinheit (= Kartenleser + Signaturchip/-karte) müssen Sie mit einmaligen Kosten von ca. € 40,- je Kasse rechnen.

Für die Nutzung des EFSTA Systems belaufen sich die Kosten auf € 7,- pro Monat, sprich € 84,- jährlich.

Sollte Ihr Kassen-PC über keine Internetanbindung verfügen, so kann das EFSTA System auch rein lokal verwendet werden. Jedoch müssen Sie dann selbst für eine gesetzeskonforme Sicherung der Daten sowie die Meldungen ans Finanzamt sorgen.

Preis auf Anfrage.

 

Kontaktieren Sie uns gerne für Fragen zum EFSTA System im Allgemeinen, der Installation in Ihrem Unternehmen bzw. der Anschaffung von Signaturkarten oder Kartenlesern.

Mehr Information über EFSTA finden Sie auch unter http://efsta.org/


[1] RKSV: Registrierkassensicherheitsverordnung

[2] EFSTA: European Fiscal Standards Association